AGA geförderte Forschungsprojekte

1999
BOSCH U, Hannover
Einfluss von zyklischer mechanischer Dehnung auf humane Fibroblasten
33.400 SFR

2001
MARTINEK Vladimir, UEBLACKER Peter, München
Meniskustransplantation mit Tissue engineertem Meniskusersatz
40.000 SFR

HENDRICH Christian, SCHÜTZE Norbert, BARTHEL Thomas, EULERT Jochen, Würzburg
Identifikation von Arthrose-assozierten Genen bei Patienten mit arthroskopisch gesicherten Knorpelschäden
24.000 SFR

BECKER Roland, Magdeburg, PETERSEN Wolf, Kiel
Qualitativer und quantitativer Nachweis von Angiogenesefaktoren während der Heilung
16.000 SFR

BECKER Roland, Magdeburg, WIRZ Dieter, Basel
Messung der Druckverteilung im Femorotibialgelenk nach Meniskusnaht in konventioneller Technik und mittels resorbierbarer Implantate
20.000 SFR

AGNESKIRCHNER Jens, LOBENHOFFER Philipp, Hannover
Einfluss der Tibiareklination (Slope) auf die Tibiatranslation-Kadaver experimentelle Studie
25.661,52 EUR


2002
PETERSEN Wolf, Kiel, BECKER Roland, Magdeburg
Verbesserung der Heilung von Meniskusläsionen im avasculären Teil durch die Applikation des Angiogenesefaktors VEGF
27.500 EUR


2003
HANKEMEIER, ZEICHEN, (BOSCH), Hannover
Tissue Engineering von Sehnen und Bändern: Injektion eines bioaktiven Fibrinklebergemisches mit humanen Knochenmarkstammzellen am Fensterdefektmodell des Ligamentum patellae immundefizienter Ratten
32.070 SFR

ZANTOP, Kiel, PETERSEN, Münster
Biomechanische Untersuchungen zur Effektivität der Zwei-Bündel Technik zum Ersatz des VKB:Bestimmung der "in situ" Kräfte im vorderen und hinteren Kreuzband mittels eines an einen Roboter gekoppelten universellen Kraft-Momentsensors (UFS)
37.800 EUR


2004
BOHNSACK, RÜHMANN, WIRTH, Hannover
Einfluss der Volumenvergrösserung des Hoffa-Fettkörpers auf Kniekinematik und retropatellaren Druck - Im Zusammenhang mit dem Vorderen Knieschmerz
15.000 SFR

BRUCKER, WERNER, Düsseldorf
Wirkung von Wachstumsfaktoren an der degenerativ veränderen Rotatorenmanschette mit dem Ziel der Optimierung der Sehneneinheilung
29.000 EUR


2005
GRAICHEN, EISENHARDT, JÄGER, Frankfurt (D)
Veränderungen der Kniegelenkskinematik bei Insuffizienz des hinteren Kreuzbandes
15.000 EUR

MAJEWSKI, Liestal (CH)
Bewegungsverhalten genähter Meniskusrisse
10.000 EUR
 
WAGNER M., WEILER A., Berlin (D)
Entwicklung einer elektronischen Datenbankmaske zur Dokumentation und automatisierten statistischen Auswertung nach rekonstruktiven Eingriffen am Kniegelenk
2.500 EUR


2007
BASTIAN J., Bern(CH)
Reduction of cartilage damage in osteochondral plug transfer
10.000,- SFR

SALZMANN G., München (D)
Die autologe Matrix-assoziierte Chondrozytenimplantation (MACI) im Kaninchenmodell
41.353,- EUR


2008
WELLMANN M., BOHNSACK M., Hannover (D)
Unidirektionale Schulterinstabilität:
Einfluss einer posterioren Labrum- und kapsuloligamentären Läsion und
Biomechanische Effektivität einer arthroskopischen Fadenankerekonstruktion …
10.000,- EUR

MADRY H., PAPE D., Homburg (D)
Einfluss einer aufklappenden valgisierenden Tibiakopfumstellungsosteotomie auf die
Reparatur von fokalen Knorpeldefekten im medialen Kniegelenkskompartiment
nach Mikrofrakturierung im Schafmodell
39.658,- EUR


2009
T. KRAUS, St. VOGT, München (D)
Förderung der Sehnenregeneration durch mesenchymale Stammzellenimplantation und basic fibroblast growth factor
20.000,- EUR

K. TECKLENBURG, Innsbruck (A), Th. ZANTOP, Münster (D)
Kniegelenkkinematik nach anatomischer Semitendinosus Einzelbündelrekonstruktion und anatomischer Einzelbündelrekonstruktion des VKB mit Quadrizepssehnen- oder Patellarsehnentransplantat in modifizierter Technik
21.700,- EUR


2010
SCHEFFLER S., Charite,  D-Berlin
Analyse der Funktion der unteren Extremität und der Quadrizepsanatomie bei Patienten nach erstmaliger, nicht-traumatischer patellaluxation: Eine in-vivo Studie über den Zusammenhang der patellofemoralen Instabilität und der resultierenden Gelenkkinematik.
21.000,- Eur 

SALZMANN G., Univ. Klinikum D- Freiburg;  MAYR H. und BERNSTEIN A. Univ. Klinikum D- Halle
Die gezielte in vitro Chondrogenese von humanen Stammzellen (bMSCs) durch kombinatorisch biochemisch-physikalische Stimulation
33.800,- Eur


2011
LORBACH Olaf, Klinikum Osnabrück
Einfluss eines Korbhenkelrisses des Innenmeniskus auf die
Kniegelenkkinematik vor und nach VKB Rekonstruktion in Einzelbündel- und Doppelbündeltechnik.
25.000,- Eur
 
von EISENHART-ROTHE Rüdiger, POHLIG Floriab , BURGKART Rainer,
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München
Die in vitro Response osteoarthrotischer Knorpel-Knochen-Zylinder unter Hyaluronsäure-Einfluss während physiologisch-mechanischer Stimulation.
30.000,- Eur

BERNSTEIN A. , MAGERLE, MAYR , NIENEYER , SÜDKAMP, Univ.  Freiburg    
„Analyse der Ultrastruktur unter gleichzeitiger Ermittlung mechanischer Kennwerte
von Auto- und Allografts für den Ersatz des VKB in der Unfallchirurgie –
Untersuchungen mittels Rasterkraftmikroskopie (AFM) in Kombination mit
In-situ-Zugexperimenten“
29.000,- Eur


2012
FORKEL Ph., PETERSEN W., RASHCK M., HERBORT M.,
Martin-Luther-Krankenhaus, Berlin
Universitätsklinikum Münster, Münster 
"Wurzelläsionen des Aussenmeniskushinterhornes, Einfluss der
Verletzung auf die Glenkkinematik und Gelenkdruckverteilung"
14.400 EUR

SCHMITT A., KRAUS T., IMHOFF F. VOGT ST.
Sehnenregeneration durch mesenchymale Stammzellimplantation im Alginatgel-
Scaffold
20.364 EUR

 
2013
PASTOR MF, STRUCK.M., SMITH T, WELLMANN M
Biomechanische Bedeutung der Deltotrapezoidfaszie für die
horizontale und vertikale Instabilität Acromioclaviculargelenkes
11.160 EUR

PETRI M., JAGODZINSKI M.
Heterotope in vivo-Kultivierung von Bandregeneraten mit biphasischem Aufbau und mechanischer Stimulation im Schafsmodell
33.227 EUR

 

2014
KITTL Ch., WEILER A., AMIS A.
ALRI (anterolateral rotatory instability).
Discover which are the primary and secondary restraints to tibial AP translations and IE rotations and finally create 
8.000 EUR

HOLWEIN Ch, VOGT St.
Prospektive Datenerhebung bei Matrixassiziierter Autologen Chondrozytentransplantation (MACT)   
und kombinierter Spongiosaplastik. Ist das einzeitige Vorgehen dem zweizeitigen unterlegen?
31.000 Eur


2015
KOPF, S.
Der Einfluss der Entnahme der Sehnen des M. gracilis auf die in vivo Kniegelenkskinematik, die Kraft der Oberschenkelmuskulatur, die Kniegelenksdegeneration, die Entwicklung eines Sehnenregenerats und das subjektive Outcome“
10.000 Eur
 

2016
MORODER Ph.
The effect of glenoid concavity morphology and bone loss on shoulder stability
15.000 Eur

 

2017
PLACHEL F.
Analyse der differentiellen Expression von Micro-RNAs im peripheren Vollblut bei
Patienten mit degenerativer Veränderung der Rotatorenmanschette
20.575 Eur

ELLWEIN A., PASTOR M.
Biomechanischer Vergleich der LUCL-Refixation und Augmentation (Internal Bracing)
17.556,40 EUR

 

2018
WILLINGER M., HERBST, IMHOFF A., AMIS A.
Anterolaterale Rotationsinstabilität – VKB, anterolateraler Komplex oder lateraler Meniskus?
27.550 Eur

 

2019
ERNSTBRUNNER L. et al.
The Latarjet Procedure in Patients Without Significant Glenoid Bone Loss: Long-term Clinical Outcome and
Glenohumeral Cartilage and Graft Loading Using a Finite Element Model
30.000 Eur